Aktuelles

Aus dem Saal in die Stadt

neues Kapitel in Oranienburg

Aus dem Saal in die Stadt!

 

Liebes Publikum,

nach drei Winterspielzeiten im Theater im Werk haben wir uns dazu entschlossen, den Theatersaal nicht mehr weiter zu betreiben. Wir wollen uns stattdessen stärker auf die künstlerische Arbeit selbst konzentrieren: auf Stücke, Workshops, Mitmachangebote, auf mobile Kunst für euch und die Region.
  
Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, da wir gemeinsam mit vielen Unterstützer*innen jede Menge Schweiß, Herzblut und Engagement in den Auf- und Ausbau des Theatersaals gesteckt haben. Aber wir haben gemerkt, dass wir das enorme Pensum von Schiffstour, eigener Spielstätte, TheaterAktiv-Angeboten, einer regelmäßigen Bürger*Bühne, eigenen Stücken, einem Kunstfestival und zunehmend mehr Gastspielen nicht dauerhaft schaffen werden und dass wir den Kurs ändern müssen, damit ihr auch noch in vielen Jahren etwas von uns habt.

 • 

Auf dem, was hier mit dem Theater im Werk entstanden ist – das tolle Publikum, die Partnerschaften, das Netzwerk – wollen wir weiter aufbauen und unseren Heimathafen in der Stadt neu gestalten: mit mobilen Theater- und Workshopformaten, im öffentlichen Raum, in Einrichtungen …und natürlich auch mit dem Schiff.

 • 

Ihr dürft gespannt sein auf neue, mobile Kunstformate, die wir in nächster Zeit entwickeln werden! Auch die Bürger*Bühne, die laufenden SchulAGs, die im Herbst bevorstehende Uraufführung einer neuen Produktion und selbstverständlich unsere Schiffstour mit ausgedehnter Oranienburg-Station bleiben weiter fester Bestandteil unseres Theaterangebots in Oranienburg. Das Oranienwerk übernimmt den Theatersaal und entwickelt ein Nutzungskonzept, das u.a. auch Theatervorstellungen weiter ermöglicht.
  
Wir danken dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Oranienburg, dass sie uns auch auf diesen neuen Wegen weiter unterstützen und freuen uns auf unser neues Kapitel in Oranienburg, unserer Wahlheimat 🧡

Tour-Spielplan 2024 online!

auf Tour vom 16.06. – 03.08.

Programm & Spielplan 2024 online!

 

Zwischen 16.06. und 03.08. tourt das Traumschüff die Havel entlang und lädt an insgesamt 11 Tourstationen zu Theater, Offenen Bühnen, Kino, Konzerten und TheaterAktiv-Angeboten für Klein und Groß ein. Das komplette Tour-Programm 2024 könnt ihr ab sofort unter www.traumschueff.de/spielplan entdecken. Klickt euch mal durch!

Wir empfehlen euch, im Voraus Tickets zu buchen, da wir an den Veranstaltungsorten nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen anbeiten können. Der Eintritt ist frei – spenden könnt ihr direkt beim Plätze buchen online oder sonst auch im Anschluss an die jeweilige Vorstellung vor Ort.

 

Werkschau der Bürger*Bühne

23.03.2024

Werkschau der Bürger*Bühne

 

Das 11-köpfige Ensemble der Bürger*Bühne präsentiert 

im Rahmen einer Werkschau ihr künstlerisches Projekt der vergangenen 6 Monate. Seit Oktober probt die Laien-Gruppe unter Anleitung der Regisseurin Ulrike Müller und der Theater-Aktivistin Lisa Blaschke. Figuren und eine Geschichte erarbeiten sich die Spielenden anhand von biografischer Arbeit und künstlerischen Methoden. 

Geschichten von der Liebe, der Kindheit und der Suche nach dem Sinn des Lieben werden authentisch und mit Tiefe auf die Bühne gebracht. Ein sehr persönlicher Abend für alle Beteiligten.

Werkschau: Samstag, 23.03. um 19.30 Uhr
Tickets: 12€ | 6€ ermäßigt

Tickets im Spielplan.

_______

Das Projekt Bürger*Bühne Oranienburg wurde durch die Traumschüff eG ins Leben gerufen und wird gefördert durch die Aktion Mensch und die Stiftung Erlebnis Kunst.

Soli-Tickets verfügbar

noch bis 23.03.2024

Soli-Tickets nutzen!

 

Lust auf Theater, aber der Geldbeutel gibt’s grad nicht her?

Kein Problem, dafür gibt’s das Soli-Ticket. Denn wir möchten so vielen Menschen wie möglich Zugang zu unseren Theater-Vorstellungen ermöglichen. Soli-Tickets sind bereits bezahlte Theaterkarten, die für Menschen gedacht sind, die sich den Eintritt sonst nicht leisten könnten.

Wer also ein Soli-Ticket nutzen möchte, darf sich per Mail oder Telefon an uns wenden: publikum@traumschueff.de bzw. 03301 5229109 an uns wenden. Oder ihr fragt einfach an der Abendkasse nach.

Wir möchten keine Nachweise zu deinem Bedarf sehen, sondern den Zugang zu Soli-Tickets so einfach wie möglich für alle gestalten! Dieses kannst du dann an der Abendkasse im Theater im Werk vor der Vorstellung abholen.

VORBEI KOMMEN am Tag der offenen Tür im THEATER IM WERK

13.01. zwischen 14 – 18 Uhr

Tag der offenen Tür im THEATER IM WERK

 

Ein Blick hinter die Kulissen!

Das Theater im Werk öffnet seine Pforten! Zwischen 14 Uhr und 18 Uhr geben Schauspieler:innen, Regisseur:innen, Autorin und Crewmitglieder der Traumschüff Theatergenossenschaft Einblicke in ihre Arbeit und beantworten gerne alle Fragen.

Im Theatersaal können neugierige Besucher:innen an verschiedenen Stationen das Theater erkunden: eine Fotoausstellung führt bildhaft durch die schönsten Momente der vergangenen Jahre, am Trödelstand warten seltene Kostüm- und Requisitenschätze und am Basteltisch wird ein Kreativ-Workshop für Kids angeboten.

Rahmenprogramm:
14.00 Beginn
14.30 Frage- & Austauschrunde
15.00 Kreativstation für Groß und Klein 
17.00 offener Ausklang & Gespräche
18.00 Ende

Außerdem gibt es auch einen Grund zu feiern, denn die Traumschüff-Theatergenossenschaft wird sieben Jahre alt! 

Der Eintritt ist frei. Es gibt Kaffee und (Geburtstags-)Kuchen. 

Kommt gerne spontan vorbei, kommen und gehen zu jeder Uhrzeit möglich. 

#Theatergenossenschaft im Podcast “Vitamin G”

#Podcast

Vitamin G

Gemeinschaft kann man hören

 

Neue Wege in der Theaterlandschaft ausprobieren, als gemeinschaftlich betriebene, schwimmende Wanderbühne in Form einer Genossenschaft – das war vor knapp 7 Jahren die Gründungsidee für das Traumschüff.

  • Wie sieht der Alltag heute aus?
  • Welche Vorteile und welche Herausforderungen bringt das Genossenschaftsmodell mit sich?
  • Und wie kann man Teil sein bzw. Mitglied werden?

David und Nikola waren zu Gast im Podcast “Vitamin G” und berichten im Gespräch mit Felix von der Laden von unseren Erfahrungen als Theatergenossenschaft.

Die Folge in voller Länge gibt’s auf Spotify und überall, wo ihr sonst gerne Podcasts hört.

Neubesetzung: Musiker*in gesucht!

#trailer

Die Bürgermeisterschaft

von Nikola Schellenschmidt

 

Für unser Stück Bibergeil suchen wir eine*n Profi-Musiker*in mit Bühnenerfahrung bzw. Lust auf Theater und im besten Fall auch auf längerfristige künstlerische Zusammenarbeit. Die Kompositionen von Friedrich Bassarak sind für ein chromatisches Akkordeon mit Melodiebass geschrieben (andere Musikinstrumente ggf. denkbar).

Bewerbungsfrist 30.11.2023

Trailer zum neuen Stück

#trailer

Die Bürgermeisterschaft

von Nikola Schellenschmidt

 

“Die Bürgermeisterschaft” heißt das neueste Stück von Nikola Schellenschmidt, das am 02.09. uraufgeführt wurde.

“Ein Zwei-Personen-Stück, das mit Witz und Scharfsinn das Tagesgeschäft in der Kommunalpolitik durchleuchtet…” (Stadtmagazin Oranienburg, 14.10.23)
Kommende Termine im Theater im Werk:
27.10., 19.30 Uhr
05.11., 16.30 Uhr
02.03., 19.30 Uhr
Regie & Produktion – David Schellenschmidt
Kamera & Schnitt – Julia Cremers
Mit: Jörg Seyer & Genifer Habbasch
Die Videoproduktion wurde gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

 

Weiterbildung: Miteinander spielen. Theaterarbeit in ländlichen Räumen

Weiterbildung: Miteinander Spielen.

Theaterarbeit in Ländlichen Räumen

 

Auf unseren Reisen mit dem Traumschüff durch ländliche Regionen haben wir neben Theaterstücken jede Menge vermittelnde Formate, praktische Übungen und Kreativansätze für Austausch und Begegnung entwickelt und besonders während der Pandemie eine Praxis der Aufsuchenden Theaterpädagogik erprobt.

Diesen Erfahrungsschatz möchten wir gerne in Form einer Weiterbildung mit euch teilen: einmal als intensiven Kompakttag am Samstag, 14.10. von 10 – 16.30 Uhr in Oranienburg und einmal als Online-Termin am 09.11. von 16 – 18 Uhr. Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die im Bereich Bildung und Soziales beschäftigt sind sowie weitere Interessierte. Die Teilnahme ist kostenlos.

Traumschüff in den ARD-Tagesthemen am 11.08.2023

#mittendrin: Theaterschiff auf der Havel in Pritzerbe

Traumschüff in den ARD-Tagesthemen

 

Am 11.08.2023 lief ein Beitrag über das “Traumschüff” in den ARD-Tagesthemen. Das Kamerateam besuchte unser schwimmendes Theater vor Ort in Pritzerbe, blickte hinter die Kulissen unserer Arbeit und sprach mit Gästen aus dem Publikum.

#mittendrin aus Pritzerbe: Das Theaterschiff “Traumschüff” (ein Beitrag von Griet von Petersdorff)

neues Stück – Uraufführung am 02.09.2023

Uraufführung am 02.09.2023

»Die Bürgermeisterschaft«
von Nikola Schellenschmidt

 

Volker ist seit 30 Jahren Bürgermeister und brennt für seine Aufgabe. Doch die Wegbegleiter werden weniger die Beerdigungen häufiger. Als Volker wieder einmal eine Trauerrede hält taucht plötzlich Sunny auf: jung, energisch – und voller Erwartungen. Als sie Volker nicht von ihren Ideen überzeugen kann beschließt sie kurzerhand selbst zu kandidieren.

Uraufführung: 02.09.2023, 16 Uhr
weitere Vorstellungstermine: 03.09. | 21.10. | 27.10. | 05.11.

Träum Weiter Kunstfestival – erstes Programm online

Träum weiter kunstfestival 2023

Programm füllt sich

 

In gut zwei Monaten startet unser TRÄUM WEITER Kunstfestival! Auf der ganz frischen Webseite könnt ihr schon die ersten Acts entdecken. Mit dabei sind z.B. die Klima-Monologe – Dokumentartheater von Wort und Herzschlag, Platsch!Kindertheaterstück ab 4 vom Theater Nadi, fetzige Musik vom SkaZka Orchestra und ein Auftritt der rund 50 Musiker*innen vom Blasmusikverein Oranienburg. Übrigens: wir bieten neben dem vollen Festivalticket ab sofort auch Tagestickets im Vorverkauf an.

 

KulturPass App – 200 EUR Gutscheine

 

200€ Kulturgutschein geschenkt für alle, die in diesem Jahr 18 Jahre alt werden?! Klingt gut und isses auch, denn mit dieser Maßnahme vom Kulturministerium werden auch kleine & regionale Kultureinrichtungen wie wir unterstützt. Einfach die #Kulturpass App runterladen und nach Kulturangeboten in der Umgebung suchen z.B. für Konzerte, Theater, Museen oder Kinos, aber auch Bücher, Musik und vieles mehr. Unser TRÄUM WEITER Kunstfestival findet ihr da übrigens auch 🙂 Also worauf wartet ihr: App downloaden, ausprobieren und vor allem weiter sagen! Alle Infos unter www.kulturpass.de

 

Tour-Spielplan 2023 online!

auf Tour vom 24.06. – 12.08.

Programm & Spielplan 2023 online!

 

Zwischen 24.06. und 12.08. pendeln wir mit dem Traumschüff die Havel und Elbe hoch und runter und ankern an 11 Tourorten. Das komplette Tour-Programm 2023 könnt ihr ab sofort unter www.traumschueff.de/spielplan entdecken. Klickt euch mal durch! 

Wir empfehlen euch, im Voraus Tickets zu buchen, da wir an den Veranstaltungsorten nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen anbeiten können. Der Eintritt ist frei – spenden könnt ihr direkt beim Plätze buchen online oder sonst auch im Anschluss an die jeweilige Vorstellung vor Ort.

 

THEATER AKTIV Trailer online

THEATER AKTIV Trailer 

 

Film ab für unseren brandneuen TheaterAktiv #Trailer! Beim Durchforsten der Fotoarchive sind uns einige schöne Erinnerungen an die vielen verschiedenen Projekte der letzten Jahre hochgekommen. Wir sind gespannt, ob ihr euch sogar im Film entdeckt?

Vor allem möchten wir euch mit diesem kleinen Einblick in unsere TheaterAKTIV-Arbeit einladen, mitzumachen. Wir haben vielfältige, kreative Formate für euch parat, von diversen Workshops, über spielerische Spaziergänge zu RikschaReisen.  

Die Videoproduktion wurde im Projekt Kultur.Gemeinschaften gefördert: ein gemeinsames Förderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder im Zuge der Initiative Neustart Kultur.

Ausschreibung – Schauspieler*in gesucht

Wir suchen: Schauspieler*in

Neuproduktion 2023

Für unsere Neuproduktion 2023 suchen wir eine*n Schauspieler*in für die Rolle „Sunny“. Thematisch befasst sich das Theaterstück mit Demokratie vor der eigenen Haustür, also der Kommunalpolitik und den Menschen dahinter – aber auch denen, die damit nicht viel anfangen können.

Termine
Proben (ca. 4 Wochen): Juli – Aug 2023
Uraufführung: 02.09.2023
Vorstellungstermine: 03.09. | 21.10. | 27.10. | 05.11.

Wir freuen uns bis 10.05.2023 auf deine Bewerbung!

Theater im Fluss – Tourtermine 2023

Theater im Fluss

Tour 2023

 

Voller Vorfreude auf den Sommer kündigen wir euch die Stationen unserer Theater im Fluss Tour 2023* an:

  1. Zehdenick vom 24. – 25.06.
  2. Liebenwalde vom 27.06. – 01.07.
  3. Strodehne vom 06. – 09.07.
  4. Wittenberge vom 12. – 16.07.
  5. Havelberg vom 18. – 20.07.
  6. Rathenow vom 23. – 25.07.
  7. Premnitz vom 27. – 29.07.
  8. Pritzerbe vom 31.07. – 02.08.
  9. Plaue am 04.08. 
  10. Brandenburg vom 06. – 07.08.
  11. Brieselang vom 10. – 12.08.

*Änderungen vorbehalten.

Mit unserer schwimmenden Bühne gastieren wir in der Regel mehrere Tage an einem Ort und laden euch zu Theater, Musik, Workshops und Offenen Bühnen ein. Das Programm findet ihr demnächst bei uns im Spielplan. Der Eintritt ist frei, wir empfehlen euch aber, vorab online zu reservieren, da wir je nach Gegebenheiten vor Ort nur begrenzt Plätze anbieten können.

Zum Finale der Sommersaison laden wir euch am 02. + 03.09. in unsere Heimat Oranienburg zum ersten “Träum Weiter” Kunstfestival ein, ein buntes Wochenende für Groß und Klein mit diverser Kunst aus Stadt und Land. Festivaltickets erhaltet ihr bis zum 01.05. mit einem Rabatt von 10%.

 

helfende Hände gesucht – Schiffsrenovierung Frühjahr 2023

helfende Hände gesucht

Schiffsrenovierung Frühjahr 2023

 

Wie jedes Jahr im Frühling wird unser Bühnenschiff – die “Genossin Rosi” – flott für die Tour gemacht. Dieses Jahr stehen gründliche Überarbeitungen des hölzernen Aufbaus an.

Die drei geplanten Baueinsätze finden an folgenden Terminen an der Werft Malz bei Oranienburg statt:
31.03. – 02.04. (vor allem Schleifarbeiten)
14.04. – 16.04. (weitere Schleifarbeiten und erste Streicharbeiten)
11.05. – 14.05. (vor allem Streicharbeiten und Schiff Tour-bereit machen)

Seid ihr dabei? Wir können wir jede helfende Hand gebrauchen und freuen uns über deine Nachricht an david@traumschueff.de

Künstler*innenausschreibung – Träum Weiter Festival 2023

Bewerbungsfrist: 01.04.

Träum Weiter Festival 2023

 

Mit der ersten Ausgabe unseres TRÄUM WEITER FESTIVAL (02. – 03.09.) möchten wir Publikum und Künstler*innen aus Stadt und Land miteinander ins Gespräch bringen. Ein Schwerpunkt-Thema wird in diesem Jahr der Umgang mit der Klimakrise sein. Wir freuen uns auf einen bunten Blumenstrauß an künstlerischen Beiträgen und sind gespannt auf eure Bewerbungen, von Darstellenden Künsten, über Performance, Workshops, Musik, Leinwandscreenings, Walking Acts und vielem mehr.

Schreib uns ein paar Worte zu dir/euch und deinem/eurem Programm an festival@traumschueff.de (Einreichung bis zum 01.04.)

KREATIV SEIN am Mit & Mut Mach Tag für alle Generationen

04.03. zwischen 14 – 17 Uhr

Mit & Mut Mach Tag im THEATER IM WERK

 

Mut zur Begegnung!

Am Samstag, 04.03., laden wir euch zu einem bunten Nachmittag für alle Generationen ein – mit einem offenen Theaterworkshop, mehreren kleinen Kreativstationen. Das TheaterAktiv-Team um Lisa und Jana ist natürlich auch auch da und ihr erfahrt, was wir dieses Jahr an TheaterAKTIV-Programm mit euch vorhaben.

Ob neugierige Nasen oder alte Hasen – alle sind willkommen und ihr braucht keinerlei Theatererfahrung mitzubringen. Für Musik, Spiel und kleine Snacks ist gesorgt.

Der Eintritt ist frei. Meldet euch gerne vorab an oder kommt spontan vorbei.

Best of Offene Bühnen – FOTOGALERIE

Fotogalerie der

Offenen Bühnen

 

Das waren die schönsten Momente der Offenen Bühnen diese Spielzeit…

Mal sanft, mal wild, mal witzig, mal berührend – jede*r Künstler*in beeindruckt auf eigene Weise. Das Publikum ist jedenfalls in der Regel ganz von den Socken. Was bleibt uns also noch anderes zu sagen außer DANKE. Danke an diejenigen, die den Mut hatten, auf einer unserer Offenen Bühnen aufzutreten.

Für die letzte Offene Bühne dieser Spielzeit am 11.03. gibt es noch freie Slots. Kontaktiert uns unter kunst@traumschueff.de und seid dabei.

 

Fotos: Myriam Oosterkamp

FOTOGALERIE vom Tag der offenen Tür

Fotogalerie vom

Tag der offenen Tür im Theater im Werk

 

So voll und bunt und inspirierend war unser Tag der offenen Tür…

Dabei sagen Bilder natürlich mehr als Worte und es folgt eine Fotogalerie mit den schönsten Eindrücken. DANKE an alle, die an diesem regnerischen Tag Lust hatten, einen Ausflug ins Theater zu machen, Blümchen zum Geburtstag gebracht haben, Fragen gestellt haben, Ideen und Anregungen an uns heran getragen haben oder einfach nur gelauscht & geguckt haben und mit ihrer Anwesenheit zur schönen Stimmung beigetragen haben… Wir sind noch immer ganz erfüllt von dem gelungenen Auftakt ins neue Jahr.

Fotos: Myriam Oosterkamp

VORBEI KOMMEN am Tag der offenen Tür im THEATER IM WERK

14.01. zwischen 14 – 18 Uhr

Tag der offenen Tür im THEATER IM WERK

 

Das Theater im Werk öffnet seine Pforten!

Wir laden euch herzlich ein, hinter die Kulissen zu blicken! Zwischen 14 Uhr und 18 Uhr präsentieren wir im Theatersaal unterschiedliche Aspekte unserer Arbeit: Wie entstehen unsere Stücke? Was macht eine Theatergenossenschaft aus? Wo kann man hier mitmachen? Und wer steckt eigentlich hinter dem ganzen Theater? 

Rahmenprogramm:
14.00 Beginn
14.30 Theater-Rundgang
15.00 Schnitzeljagd
15.15 Theater-Rundgang
16.00 Theater-Rundgang
16.30 offener Ausklang mit Musik & Gesprächen
18.00 Ende

Außerdem gibt es auch einen Grund zu feiern, denn die Traumschüff-Theatergenossenschaft wird sechs Jahre alt! 

Der Eintritt ist frei. Es gibt Kaffee und (Geburtstags-)Kuchen. 

Meldet euch gerne vorab an oder kommt spontan vorbei.

WETTBEWERB “MENSCHEN UND ERFOLGE 2022” – Sonderpreis im Themenfeld “Begegnen”

WETTBEWERB MENSCHEN UND ERFOLGE 2022

Sonderpreis im Themenfeld “Begegnen”

 

Die 18 erfolgreichsten Projekte des diesjährigen Wettbewerbs „Menschen und Erfolge“ wurden am 02. Dezember 2022 in Berlin vom Parlamentarischen Staatssekretär Sören Bartol, MdB, Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB), im Ernst-Reuter-Haus ausgezeichnet. Unter dem Motto „Neues Füreinander in der Mitte“ hatten sich 160 Beiträge beworben. Neben den insgesamt vier Preisen und dreizehn Anerkennungen wurde das Traumschüff mit einem Sonderpreis im Themenfeld „Begegnen“ ausgezeichnet. Ausgezeichnet wurden Initiativen, die mit ihren Projekten für ein neues Füreinander in Stadt- und Ortsmitten eine besonders gelungene Antwort auf drängende Zukunftsfragen in ländlichen Räumen geben.
Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie unter: www.menschenunderfolge.de
Foto: SPRINT_Peter Himsel

Zeit der Wünsche – Werkschau der Bürger*Bühne 2022

16. Dezember

Zeit der Wünsche – Werkschau der Bürger*Bühne 2022

 

Seit August trifft sich eine Gruppe aus 7 Menschen mit unterschiedlichen Biografien, Lebenserfahrungen und Alltagsabläufen regelmäßig. Gemeinsam mit der Regisseurin Ulrike Müller haben sie 7 Figuren erarbeitet. Am 16. Dezember präsentieren sie in einer Werkschau, was sie gemeinsam entwickelt haben und laden das Publikum zu einem sehr persönlichen Abend ein, einer Reise durch verschiedene Stationen des Lebens.

Tickets: 12,00 € | 6,00 € (ermäßigt)

jetzt vormerken: spielerische Jahresausstellung

10. – 12. Dezember

spielerische Jahresausstellung

 

Die spielerische Jahresausstellung findet dieses Jahr an drei Tagen statt:

Samstag, 10.12. | 15-18 Uhr (mit Gebärdensprachdolmetschung)
Sonntag, 11.12. | 15-18 Uhr
Montag 12.12. | 10-14 Uhr

An verschiedenen Stationen könnt ihr entdecken, was wir in diesem Jahr rund um die Frage “Was verbindet uns?” entwickelt haben. Auf dem Programm stehen TheaterAktiv-Spiele und am Samstag tritt zum musikalischen Ausklang die Band “Xiuxiueig” auf, ein katalanisch-brandenburgisches Tandem.

Alle Menschen, von jung bis alt, sind herzlich willkommen. Wir achten auf einen möglichst barrierefreien Zugang. Am Samstag begleiten zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen den Tag. 

Eintritt frei. Wir bitten um Anmeldung, um besser planen zu können.

Theatergutscheine ab sofort in unserem Shop

ab sofort auch bei uns erhältlich

Theatergutscheine

 

Auf der Suche nach einem schönen Geschenk für deine Liebsten? Unsere Theatergutscheine können für ein Ticket einer Vorstellung im Theater im Werk eingelöst werden. Damit verschenkst du ein besonderes Erlebnis zu zweit, zu dritt oder sogar in einer größeren Runde. Und gleichzeitig unterstützt du unser junges Theater dabei, noch bekannter zu werden 🙂

Die Gutscheine sind für 9€ (=ermäßigte Tickets) oder 18€ (normalpreis) erhältlich. Du kannst sie entweder in einer wunderschön gestalteten Gutscheinkarte per Post kommen lassen – oder du wählst die Variante per Mail (besonders gut geeignet für kurzfristige Geschenke). 

Viel Spaß beim shopping und vor allem beim verschenken. 

Anmeldestart: redaktioneller Kreativworkshop

Anmeldung bis zum 8. November

redaktioneller Kreativworkshop

 

Im redaktioneller Kreativworkshop öffnen unsere Redaktion für die dritte Auflage des »Mit und Mut Mach Magazins«. Diesmal könnt ihr dabei sein, Inhalte mitbestimmen und selbst gestalten.

  • Workshop mit kreativen Schreib-, Mal- und Bastelspielen
  • Workshopleitung: Jana und Lisa aus dem TheaterAktiv-Team
  • Teilnahme kostenlos
  • Anmeldung bis zum 8. November
  • für kleine Snacks & Getränke ist gesorgt

Der redaktionelle Kreativworkshop ist Teil des dreijährigen Projekts »Segel setzen – Stadt, Land, Miteinander!« und wird gefördert im Rahmen des Förderprogramms Kulturelle Bildung und Partizipation des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, umgesetzt durch die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH sowie im Bundesprogramm »Demokratie leben!« des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

TRAILER zu unseren Stücken

Jippie

Endlich gibt’s Trailer zu unseren Stücken

 

Zu unseren Produktionen gibt’s jetzt endlich #Trailer, die wir nach und nach veröffentlichen. Unten im Video-Slider findet ihr die ersten drei! Viel Spaß beim gucken.

Die Videoproduktion wurde im Projekt Kultur.Gemeinschaften gefördert: ein gemeinsames Förderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder im Zuge der Initiative Neustart Kultur.

Letzte “Bibergeil” Vorstellung in diesem Jahr

29.10.2022

letztes Mal “Bibergeil” in 2022

 

Letzte Vorführung unserer Produktion “Bibergeil” in diesem Jahr! Das komödiantische Theaterstück über das Leben mit dem Biber wurde 2017 auf Basis von Interviews und Recherchearbeit im Oderbruch entwickelt.

Die Rückkehr des zwischenzeitlich fast ausgestorbenen Bibers stellt die Landwirtschaft aber auch andern Orts – so auch in Brandenburg – auf den Kopf. Indem er mit seinen Staudämmen große Teile der landwirtschaftlichen Nutzflächen überflutet, stellt der streng geschützte Nager eine Herausforderung für die konventionelle Landwirtschaft dar.

»Damit die unsere Heimat nicht komplett kaputt machen, müssen wir jedenfalls was unternehmen
aus BIBERGEIL von Nikola Schellenschmidt

Termine:
Aufgeführt wird das Stück am 29.10.2022 im Theater im Werk in Oranienburg. Das Publikum ist herzlich eingeladen, im Anschluss an die Vorstellung miteinander ins Gespräch zu kommen. Weitere Termine folgen im Februar 2023.

Die Theateraufführung ist Teil des Projekts “Biber oder Bauer – wem gehört das Feld?” und findet statt im Rahmen des Themenjahres »Lebenskunst – Kulturland Brandenburg 2022«. Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung sowie das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg. Mit freundlicher Unterstützung der brandenburgischen Sparkassen und der Investitionsbank des Landes Brandenburg. Gefördert durch die Heidehof Stiftung.

20% Ticket-Rabatt bis zum 15.10.

gültig bis zum 15.10.2022

20% Ticket-Rabatt zum Start in die zweite Spielzeit

 

Am 15.10.22 öffnet das Theater im Werk seine Pforten für die zweite Winterspielzeit in Oranienburg.

Wer schnell ist und sich noch vorab Theaterkarten sichert, bekommt 20% Rabatt auf alle gebuchten Tickets.

Einfach den Gutschein-Code zweite-spielzeit im Warenkorb angeben und auf ‘Gutschein anwenden’ klicken.

Bürger*Bühne Oranienburg startet am 23.08.

Oranienburg ab dem 23.08.22

Bürger*bühne startet in Oranienburg

 

Ab dem 23.08. bieten erstmalig eine Bürger*bühne in Oranienburg an, bei der ihr unter professioneller Regie von Ulrike Müller selbst Theater spielen und mit euren Ideen, Gedanken, Geschichten unsere Bühne erobern könnt. Egal, ob jung oder alt, ob du schon öfter auf einer Bühne gestanden hast oder ob das völliges Neuland für dich ist – du bist herzlich eingeladen, dich bei uns auszuprobieren. Interesse mitzumachen? Dann meldet euch unter kunst@traumschueff.de oder 03301 5229109.

Probenblock 1 

immer Dienstags 16:30 – 19:30 Uhr
Weitere Probenblöcke finden im Oktober und November 2022 statt und werden in der Gruppe gemeinsam vereinbart. 

Bist du dabei?

Wenn du mitmachen möchtest, schreib uns eine Nachricht an kunst@traumschueff.de oder melde dich unter 03301 5229109. Du solltest Lust auf intensive Theaterarbeit in einer Gruppe haben und an den Proben regelmäßig teilnehmen können. 

 

Aufruf Offene Bühne: dein Auftritt auf dem Traumschüff

Oranienburg am 19. August

Aufruf Offene Bühne: Dein Auftritt auf dem Traumschüff

 

Wir laden Künstler*innen aller Art ein, ihr Talent in einer kurzen Darbietung dem Publikum zu präsentieren. Newcomer*innen sowie gestandene Profis, die Ausschnitte aus ihren Arbeiten zeigen möchten, sind willkommen. Egal ob Musik, Kabarett, Singer/Songwriter, Dichtung, Clownerie, Synchronschwimmen und was sonst noch in euch schlummert – eure Auftritte fließen zu einem bunten Blumenstrauß aus Ungesehenem oder Noch-Nicht-Entdecktem zusammen und werden mit tobendem Applaus reichlich beschenkt.

Offene Bühne auf dem Traumschüff
am Kanal hinter dem Oranienwerk, Oranienburg
Freitag, 19.08.22 um 18 Uhr

Interesse aufzutreten? Dann schreib uns eine kurze Nachricht an kunst@traumschueff.de. Wir sind gespannt auf eure Darbietungen! 

Sommerferien-Tipp: Workshops für Kinder zum Thema Freundschaft

Sommerferien-Tipp 2022

Flaggen für die Arche – Workshop für Kids

 

Zu unserer neuen Kinder-Theaterproduktion “An der Arche um acht” bieten wir Workshops für Kinder ab 6 Jahren an. Gemeinsam mit den Traumschüff-Künstler*innen erarbeiten sich die Teilnehmenden in einer Gruppe das Thema Freundschaft und basteln bunte Flaggen als Beiträge zu einer Wanderausstellung.

Die Workshops finden im Anschluss an die Theatervorstellungen statt und sind ab 6 Jahren geeignet. Es können bis zu 30 Kinder und Jugendliche teilnehmen. Vor Ort gibt es Verpflegung.

Termine im Rahmen der Sommertour:
Sa, 16.07., 12:30 Uhr, Rathenow
Mi, 20.07., 12:30 Uhr, Premnitz
Sa, 06.08., 12:30 Uhr, Brieselang
Mo, 15.08., 12:30 Uhr, Zehdenick

Weitere Termine folgen im Herbst/Winter 2022 im Theater im Werk in Oranienburg. 

Der Workshop ist Teil des TheaterAKTIV-Projekts “Flagge zeigen – ein Gestaltungsraum für Kinder und Jugendliche” und wird gefördert durch die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam.

Ehrenamtliche Verstärkung an Bord

Zeitraum 10.06. – 20.08.

Ehrenamtliche Verstärkung an Bord

 

Träumt ihr schon länger davon, mal den Sommer auf einem Hausboot zu verbringen? Seid ihr neugierig, wie es hinter den Kulissen eines professionellen Wandertheaters aussieht? In diesem Sommer habt ihr die Gelegenheit, ein Weilchen bei uns mitzureisen und unsere Truppe aus professionellen Theatermacher*innen auf der Tour und an Bord zu unterstützen!

AUFGABEN AN BORD

  • Matros*in bei den Überfahrten
  • Koch*Köchin in unserer kleinen Kombüse zur Versorgung der Crew
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau der Vorstellungen und bei den Gesprächen mit dem Publikum
  • Teilnahme an unseren „Bauwochen“, wo das Schiff fit für den Sommer gemacht bzw. auf seinen Winterschlaf vorbereitet wird (hierbei freuen wir uns auch über Menschen mit handwerklichen Ambitionen)
  • … und vieles mehr!

Meldet euch bei Interesse unter ahoi@traumschueff.de Wir freuen uns auf den Sommer mit euch!

 

Tour-Spielplan 2022 online!

es geht wieder auf Tour

Programm & Spielplan online!

 

Das Tour-Programm 2022 ist ONLINE! Alle Stücke, alle Workshops, Offenen Bühnen und vieles mehr findet ihr im Spielplan auf unserer Webseite. Dort könnt ihr euch ab sofort auch Tickets buchen und im Voraus Plätze sichern. Der Eintritt zu allen Tour-Veranstaltungen ist wie gewohnt frei und wer möchte und kann spendet in den Hut oder direkt beim Ticketkauf online. Wir freu’n uns sehr auf euch! 

 

Veranstaltungstechniker*in gesucht

Jobs, Jobs, Jobs!

Veranstaltungstechniker*in gesucht

 

Ahoi da draußen! Für uns geht es bald auf Tour und wir suchen immer noch händeringed Verstärkung im Bereich Veranstaltungstechnik. Wir freuen uns über Profis, die ein junges Theater im Aufbau unterstützen möchten, genauso wie über Technik-affine Menschen, die eine Herausforderung suchen und eingelernt werden möchten.  

Melde dich bei Interesse: 
David Schellenberg | kunst@traumschueff.de | 0178 173 56 66

Oder teilt die Ausschreibung in euren Netzwerken. Danke!

 

Das Traumschüff wurde ausgezeichnet im Aktiv-Wettbewerb 2021

Wir wurden ausgezeichnet!

Wettbewerb für Demokratie und Toleranz 2021

 

Der Gedanke, über Theater Menschen miteinander in Austausch zu bringen, die einander sonst eher nicht begegnen und damit  Filterblasen entgegenzuwirken, war einer der Grundgedanken bei der Gründung unseres Theaters. Wir freuen uns sehr, das unser Konzept, das “Theater im Fluss”, als eines von 77 Projekten im Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz 2021” ausgezeichnet wurde. 

Der Wettbewerb fand bereits 2021 statt, die digitale Preisverleihung wurde aber erst letzte Woche gestreamt und damit dürfen wir uns jetzt auch ganz offiziell freuen. Herzlichen Dank an das Bündnis für Demokratie und Toleranz!

Sharepic Preistragende 2021

Theater im Fluss Tour 2022

17.06. – 20.08.

Theater im Fluss Tour 2022

Mitte Juni geht es bereits zum 6. Mal auf Theater im Fluss Tour entlang der Elbe und Havel. Mit unserem Bühnenschiff »Genossin Rosi« ankern wir mehrere Tage an verschiedenen Orten:
Wittenberge 15. – 19.06.
Dömitz 21. – 24.06.
Rüterberg 25.06.
Havelberg 30.06. – 03.07.
Strodehne 05. – 09.07.
Rathenow 11. – 17.07.
Premnitz 19. + 20.07.
Pritzerbe 22. – 24.07.
Plaue 26. + 27.07.
Brandenburg a.d.H. 29.07.
Brieselang 02. – 07.08.
Liebenwalde 09. – 12.08.
Zehdenick 13. – 15.08.
Oranienburg 18. – 20.08.

Änderungen vorbehalten. Spieltermine & Reservierung in Kürze im Spielplan. 

2022 Karten theater im fluss5

TheaterAktiv | »Segel setzen!« Jahresauftakt 2022

TheaterAktiv!

Segel setzen! | Jahresauftakt 2022

 

Ende April startet das zweite Jahr unseres Proijekts »Segel setzen!« und wir laden euch herzlich zum gemeinsamen Jahresauftakt ein. Es wird kreativ, es wird bunt und es dreht sich alles um die Frage:  Was verbindet uns? 

Der Eintritt ist frei. Willkommen sind alle, die Lust haben, das Projekt und andere TheaterAktivist*innen kennen zu lernen und sich spielerisch und kreativ auszutauschen.

Bist du auch dabei?

Wann: 30.04.2022 – 15:00 Uhr

Wo: Theater im Werk, Kremmener Str. 43, Oranienburg

Theater im Werk | Spielplan Jan-Feb 2022

Wir spielen wieder!

Theater im Werk | Spielplan Jan – Feb 2022

 

Neues Jahr, immer noch Pandemie, aber wir spielen! In alter Frische und natürlich mit den nötigen Infektionsschutzmaßnahmen (2G plus Maske). Ab dem 15.01.22 stehen wir jeden Samstag für Euch auf der Bühne und freuen uns über euren Besuch. Tickets bekommt ihr online in unserem Webspielplan oder an der Abendkasse (ab 1h vor Vorstellungsbeginn). Information & Reservierung unter 0174 754 0917.

Januar 22
15.01.22 um  19:30 Uhr Treue Hände 1
22.01.22 um 19:30 Uhr Offene Bühne
29.01.22 um 19:30 Uhr Treue Hände 2

Februar 22
05.02.22 um 19:30 Uhr Bibergeil
12.02.22 um 19:30 Uhr Hinter den Fenstern
19.02.22 um 19:30 Uhr Treue Hände 3

Bis bald,
im Theater im Werk.

TheaterAktiv | Mit- und Mut-Mach-Magazin #2

Mit und Mut Mach Magazin #2

TheaterAktiv | 22.12.2021

22.12.2021 | TheaterAktiv

Die zweite Auflage unseres Mit- und Mut-Mach-Magazins ist da!

Es ist gefüllt mit Schreib-, Erzähl- und Theaterspielen für zu Hause und einem Gewinnspiel am Ende. Wer das Rätsel löst, kann das Lösungswort bist zum 01.03.2022 an theateraktiv@traumschueff.de senden. Unter den Teilnehmer*innen verlosen wir eine Fahrt durch Oranienburg mit der Rikscha.

Gedruckte Exemplare gibt’s im Oranienwerk und an der Touristinfo Oranienburg. Und natürlich gibt’s das Magazin auch als PDF zum Download. Viel Spaß!

ZDF Aspekte | Wie viel Gemeinschaft brauchen wir?

Wie viel Gemeinschaft brauchen wir?

ZDF Aspekte | 29.10.2021

ZDF Aspekte | Wie viel Gemeinschaft brauchen wir?

U.a.: Theater für Alle – mit dem Traumschüff gegen den Strom; Die Sehnsucht nach dem Wir – die Kommune auf dem Monte Veritá; Das neue Kulturquartier an der Isar – vielstimmig und vielsaitig; Ökonomin Maja Göpel im Gespräch.

Das Thema Gemeinschaft begleitet uns von Beginn an begleitet und mit dem wir uns immer wieder intensiv auseinander setzen: Wie können wir als Gemeinschaft funktionieren, wie wollen wir zusammen arbeiten und leben? Und wie können wir mit unserem Theater Räume kreieren, in denen sich Menschen begegnen, zuhören und austauschen können? 

Wir sind immer wieder auf’s Neue begeistert davon, was wir gemeinsam alles schaffen können, wie wir aneinander lernen und wie wir uns als Gemeinschaft weiter entwickeln. 

Frühbucherrabatt zur Eröffnung

bis zum 30.10.21

Frühbucherrabatt

Am 30.10. hebt sich im “Theater im Werk” zum ersten Mal der Samtvorhang und die erste Spielzeit in der neuen Winterspielstätte kann beginnen. Wer sich jetzt schon Karten für einen der Spieltermine sichert, kann im Buchungsvorgang das Ticketpreisprofil “Frühbucherrabatt” auswählen und bekommt die Karten vergünstigt. Die Aktion gilt noch bis inklusive 30.10.

Wir freuen uns auf euch und viele schöne Momente mit euch. Bis demnächst – im Theater im Werk!

Schauspieler gesucht für die Produktion Antonia

für die produktion Antonia

Schauspieler gesucht

Aktuell suchen wir einen Schauspieler für unsere Produktion Antonia in Kooperation mit der Unfallkasse Brandenburg.
Voraussetzungen:
  • Schauspielstudium
  • Spielerfahrung
  • Interesse am Austausch mit dem Publikum
  • du solltest dir vorstellen können, Teil der Genossenschaft zu werden und Lust mitbringen, langfristig in einem lebendigen Ensemble zu arbeiten

Umbesetzungsproben (ca. 3 Tage) Anfang November in Oranienburg, geplante 2 Vorstellungen Mitte/Ende November (genaue Termine noch in Abstimmung) + voraussichtlich weitere Aufführungen 2022 und darüber hinaus.

Winterspielplan für die Eröffnungssaison im Theater im Werk ist online

ERÖFFNUNG THEATER IM WERK

Der Winterspielplan ist online

Die Termine für unsere erste Winterspielzeit im Theater im Werk sind online!
Neben unserer Theater im Fluss-Tour im Sommer auf unserem Schiff “Genossin Rosi” eröffnen wir am 30.10. unsere feste Winterspielstätte – das Theater im Werk!
Das Theater im Werk befindet sich an einem historischen Ort, im Kesselhaus des ehemaligen Kaltwalzwerkes, heute das Oranienwerk, in Oranienburg, und wird nun mit den Vorstellungen aus unserem Traumschüff-Programm neu belebt.
Alle Spieltermine für den Winter im Theater im Werk gibt es in unserem Spielplan. Tickets gibt es online, Restkarten an der Abendkasse.
Wir freuen uns auf einen wunderbaren Theater im Werk-Winter!

Das Traumschüff sucht Verstärkung

Aktuelle Stellenangebote & Ausschreibungen

Das Traumschüff sucht Verstärkung

Das Traumschüff geht den nächsten Schritt!
Ab Herbst 2021 planen wir, neben dem Theater im Fluss, eine weitere Spielstätte für den Winterspielbetrieb zu etablieren – das Theater im Werk in Oranienburg.
Um unseren wachsenden Theaterbetrieb weiter auf-­ und auszubauen, suchen wir in folgenden Bereichen Verstärkung:

Kulturmarketing & Grafik

Veranstaltungsmanagement & Ticketing

Fundraising Management

rbbKultur-Reportage | Das Traumschüff

DAS TRAUMSCHÜFF

rbbKultur-Reportage

Wir werden oft gefragt: Wie ist das eigentlich, lebt ihr auch auf dem Schiff? Wie entstehen eure Stücke? Und was passiert eigentlich vor und nach den Vorstellungen? Was für uns der ganz normale Touralltag ist, war in den letzten Monaten Dreh- & Angelpunkt für ein Kamerateam vom RBB. So nah dran und mitten drin war bisher noch kein Filmteam!
„Das Traumschüff – Wie ein Theater über die Havel wandert“ – Ein Film von Nathalie Daiber, für rbbKultur – Das Magazin. Kamera: Ben von Essen
Die Doku in voller Länge könnt ihr in der Mediathek sehen unter

Werde als Fördermitglied Teil unserer Genossenschaft

WERDE TEIL UNSERER GENOSSENSCHAFT

Fördermitglied werden

Kulturelle Teilhabe fördern und Teil unseres Netzwerks werden
Ab jetzt kann jede*r Zuschauer*in schon für 10 Euro einen Anteilsschein zeichnen und als Fördermitglied Teil unserer Genossenschaft werden.

Mit einer Jahresspende unterstützt du unser gemeinnütziges Theater längerfristig und hilfst uns dabei, mit Kultur Menschen in Austausch zu bringen und Brücken zu bauen.

Das Beitrittsformular zum Download findest du unten verlinkt. Wir freuen uns darauf, mit dir weiter zu wachsen!

Eure Traumschüff-Crew

Eine Rikscha für Oranienburg

EINE MOBILE BÜHNE FÜR ORANIENBURG

Rikscha

Unser Repertoire an Spielstätten hat sich um diese wunderschöne Rikscha als mobile Mini-Bühne erweitert!

Ab August 2021 bieten wir die ersten “RikschaReisen” in Oranienburg an. Bei einer spielerischen Erzählfahrt möchten wir Dich und mit dir Oranienburg besser kennen lernen: Was macht das Leben in Oranienburg für Dich aus? Was wünschst Du dir für deine Stadt? Und welche Themen bewegen Dich noch?

Für die Termine am 09.08.21 und am 22.08.21 könnt ihr euch jetzt schon anmelden:
E-Mail: theateraktiv@traumschueff.de
Tel: 0157 725 254 93

Unser Podcast – Aus der Fundkiste

PODCAST

Aus der Fundkiste

 

Trommelwirbel: Traumschüff goes on Air! Und zwar mit der mehrteiligen Podcastreihe “Aus der Fundkiste”!

Fünf Menschen gewähren unseren beiden Podcasterinnen Tanja und Sophia Einblick in ihr Leben und erzählen anhand von einzelnen Erinnerungsstücken aus ihrer Vergangenheit. Welche Geschichten stecken hinter aufgehobenen Gegenständen? Und was können wir daraus für heute lernen?

Die Podcast-Folgen erscheinen im Laufe unserer Sommertour 2021 auf allen gängigen Podcast-Anbietern. Außerdem gibt’s die Folgen auch ganz analog und unter freiem Himmel zu hören: an den Tourstationen Wittenberge (19.06.), Brandenburg a. d. Havel ( 22.08.) und Pritzerbe (02.09.).

 

Theater Aktiv – Neues Projekt Segel Setzen

NEUES PROJEKT AUS THEATER AKTIV

Segel Setzen

 

Theater ist Begegnung, Theater ist Miteinander, Theater ist Austausch! Und gerade in diesen Zeiten brauchen wir gemeinsame Erlebnisse und aktive Auseinandersetzung mehr denn je.

Wir starten dieses Jahr mit unserem neuen Projekt “Segel setzen. Stadt, Land, Miteinander”!
Gemeinsam mit euch möchten wir uns in dem dreijährigen Projekt auf die Suche nach neuen Formen der Zusammenkunft begeben, dabei den öffentlichen und digitalen Raum erforschen und Verbindungen zwischen Stadt und Land knüpfen.
Freut euch auf vielerlei Formate, wie spielerische Spaziergänge, Entdeckungsreisen mit der Rikscha, online Workshops und interaktive Ausstellungen.

Mit- und Mutmach-Magazin

mit Schreib-, Erzähl- und Theaterspielen für zu Hause

Mit & Mut Mach Magazin

20. Dezember 2020

Hast du schon einmal ein Gedicht geschrieben oder eine Geschichte für deine Nachbarschaft erfunden? Etwas für deine Nachbarn repariert? Oder das leckere Nachbarschaftsbrot nach Strodehner Art gebacken? All das und vieles mehr kannst du auf den bunten Seiten des MIT- & MUT MACH MAGAZINs ausprobieren. Es steckt voller Schreib-, Erzähl- und Theaterspielen für zu Hause! Schaut doch mal rein.

Alle Folgen der Webserie: 30 Jahre später

die vollständige Webserie

30 Jahre später

12. Dezember 2020

Wie soll unsere Zukunft aussehen? Welche Wünsche, Träume und Visionen haben die Menschen? Wir denken unsere Theaterserie „Treue Hände“ weiter und begeben uns auf die Suche nach Antworten…

ZukunftsGut Preis der Commerzbank Stiftung

ZukunftsGut Preis der Commerzbank Stiftung

30. September 2020

Neben drei weiteren Preisträger*innen hat die Traumschüff eG am 30. September 2020 den „ZukunftsGut“ Preis für institutionelle Kulturvermittlung der Commerzbank-Stiftung erhalten. Die gesamte Crew der Theatergenossenschaft bedankt sich herzlich bei der Stiftung und der Fachjury. Der Preis ist für uns eine bedeutende Auszeichnung und bestärkt uns darin, unsere Arbeit weiter zu verfolgen und auszubauen. #KulturelleTeilhabe #KulturimländlichenRaum

Spenden für ausgefallene Veranstaltungen

#ohnekunstwirdsstill

Spenden für ausgefallene Veranstaltungen

1. Juli 2020
Als gemeinnütziges Theater treffen uns die abgesagten Veranstaltungen und Ausfälle während der anhaltenden Pandemie vor allem auch finanziell. Wir freuen uns daher über jede Spende und danken euch für eure Unterstützung.

Reload. Stipendium für Freie Gruppen

Danke

Reload. Stipendium für freie Gruppen

17. Juni 2020

Die Kulturstiftung des Bundes hat insgesamt 230 Stipendien an Freie künstlerische Gruppen in der gesamten Bundesrepublik vergeben – und wir sind auch darunter! Das bestärkt und motiviert uns, die kommende Zeit mit all den nötigen Veränderungen und Anpassungen an die neuen Bedingungen zuversichtlich und mit Neugier anzugehen.