David Schellenschmidt

David Schellenschmidt

Ensemble Portrait David Schellenschmidt

David Schellenschmidt

Vorstand, Künstlerisches Leitungsteam, Leitung Buchhaltug, Schauspiel, Regie

David Schellenschmidt (geb. Schellenberg) wurde 1989 in Berlin geboren und hat 2014 sein Schauspielstudium an der Berliner „Ernst Busch“ abgeschlossen. Praktische Bühnenerfahrung sammelte er unter anderem an der Schaubühne Berlin sowie als Ensemblemitglied am Staatstheater Mainz. Sehr geprägt haben ihn die Erfahrungen am Theater am Rand, einem kleinen und unabhängigen Theater, das bewusst abseits der Metropolen an der deutsch-polnischen Grenze aufgebaut wurde. Wichtig in der künstlerischen Arbeit sind ihm der Austausch mit den Zuschauern und vor allem die Vielfalt: des Ensembles, des Publikums und der Kunst. Das spiegelt sich auch in dem Konzept des Traumschüffs wieder – einer Idee, auf die David im Sommer 2016 kam und die er seitdem mit viel Herzblut verfolgt.

david.schellenschmidt.de

Produktionen

Treue Hände
REGIE

Hinter den Fenstern
SCHAUSPIEL – ROLLE: RAUL

Bibergeil
REGIE

Antonia
SCHAUSPIEL – ROLLE: JANNIS

Projekte

Jana Grubert

Jana Grubert

Jana Portrait D.Schellenschmidt

JANA GRUBERT

Musikerin, Schauspierlerin

Jana Grubert wurde 1985 in Hamburg geboren. Schon während der Schulzeit waren Instrumental- und Gesangsunterricht, Jugendorchester und Bands Janas Leidenschaft. Nach einem Psychologiestudium in Berlin war Jana in der Personalentwicklung, Jugendhilfe und Inklusionspädagogik tätig – und weiterhin in der Musik, im Chor, beim Impro-Theater und in Kleinkunstprojekten. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich aktiv für menschliche Begegnungen und die Wertschätzung von Vielfalt einzusetzen, fand Jana Anfang 2017 die Traumschüff-Genossenschaft. Von Anfang an engagiert sie sich in verschiedenen organisatorischen Bereichen von der internen Kommunikation, über die Tourplanung und das Künstlerische Betriebsbüro  – und lebt ihre Liebe zum Wasser und zu grünen Landschaften als Skipperin der „Genossin Rosi“ aus. Auf der Bühne ist sie mit ihrer Gitarre in „Ufermusik“ und als Schauspielerin in den Produktionen “Planet Acasio” und “Hinter den Fenstern” zu erleben. 

Produktionen

Ufermusik
GESANG UND GITARRE

Hinter den Fenstern
SCHAUSPIEL – ROLLE: HELGA

Planet Acasio
SCHAUSPIEL – ROLLE:
BETRIEBSSYSTEM REY, WESEN, POLIZISTIN

Johanna Paliege

Johanna Paliege

Portrait Johanna Paliege Foto David Schellenschmidt

JOHANNA PALIEGE

KÜNSTLERISCHES LEITUNGSTEAM, SCHAUSPIELERIN, MUSIKERIN

Johanna Paliege wurde 1987 in Berlin geboren. Sie studierte Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien und auch für ein Jahr am Conservatoire national supérieur d’art dramatique in Paris.  Gastengaments führten sie an verschiedene Theater in Deutschland, Frankreich, Österreich und Luxemburg; für 2 Jahre war sie festes Mitglied im Schauspiel-Ensemble von Theater & Philharmonie Thüringen. Schon immer begeisterte sie sich für den Gedanken, mit einer Compagnie etwas Eigenes, abseits der Stadttheaterlandschaft zu erschaffen. Das Traumschüff stellt für sie eine Idee dar, in der sich ihre Kindheitsträume von Wanderzirkus und Matrosenromantik mit Naturnähe und kollektiver, publikumsnaher Theaterarbeit vereinen lassen.

Produktionen

An der Arche um Acht
SCHAUSPIEL – ROLLE: PINGUIN 2

Durch den Wind
SCHAUSPIEL – ROLLE: PAULA

Hinter den Fenstern
SCHAUSPIEL – ROLLE: ILONA

Planet Acasio
SCHAUSPIEL – ROLLE: FLO

Antonia
SCHAUSPIEL – ROLLE: FILIZ, KERSTIN WINTER

Bibergeil
SCHAUSPIEL – ROLLE: KATI

Ufermusik
AKKORDEON & GESANG

 

 

Lisa Blaschke

Lisa Blaschke

TRAUMSCHUEFF PORTRAIT LISA

Lisa Blaschke

KÜNSTLERISCHES LEITUNGSTEAM, THEATERPÄDAGOGIN, SCHAUSPIELERIN

Lisa Blaschke wurde 1988 in der March geboren. Nach der Schule besuchte sie ein Performing Art College in Irland und absolvierte eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Reduta Berlin.
Sie arbeitete 6 Jahre lang u.a für ein Präventionstheater in Schulen und Gefängnissen, dabei entdeckte sie ihre Leidenschaft mit Menschen zusammen zu arbeiten und entschied sich für eine Weiterbildung zur Theaterpädagogin. Seitdem arbeitet sie freiberuflich mit ganz viel Herz und Spaß als Theaterpädagogin.
Das Traumschüff ist für sie ein ganz besonderer Ort, um ihre kreativen Gedanken und Ideen mit anderen Menschen zu teilen und sie zu inspirieren, ihre eigene Kreativität zum Leben zu erwecken – an einem besonderen Ort wie dem Traumschüff.

 

Produktionen

Treue Hände
SCHAUSPIEL – ROLLE: SYLVIA

 

ProJekte

Segel Setzen 
KONZEPT, ANLEITUNG & THEATERVERMITTLUNG

NachbarschaftsTheater 
KONZEPT, ANLEITUNG & THEATERVERMITTLUNG

Theater begegnen 
WORKSHOPLEITUNG

Meike Kopka-Kleinfelder

Meike Kopka-Kleinfelder

Meike Kopka by Christian A. Rogler Photography Web

MEIKE KOPKA-KLEINFELDER

SCHAUSPIELERIN, MITARBEITERIN BUCHHALTUNG

Meike Kopka-Kleinfelder wurde 1984 in Hamburg geboren und studierte Schauspiel, Gesang und Tanz in Wien. Sie sammelte Erfahrungen sowohl im Musiktheater, als auch in der freien Schauspielszene Berlins und entdeckte vor allem durch ein zweijähriges Engagement an einem kleinen Theater im Spessart, ihre Liebe zum Spiel, nah am Publikum und fernab der Großstadt.
Meike liebt es Geschichten mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln zu erzählen und entdeckte in diesem Sinne vor einiger Zeit das „Burlesque“ als eine ihrer liebsten Ausdrucksformen. Seit 2016 ist sie nun immer öfter als „Elodie Mélodie“ auf Berliner Nachtclubbühnen zu sehen.
Das Traumschüff ist für Meike ein langersehnter, menschenfreundlicher Ort, der offen für jeden ist. Ein familienfreundliches (Meike ist Mutter und Ehefrau) und neugieriges Theater auf dem Wasser – wahrlich der Traum für sie!

 

Produktionen

Treue Hände
SCHAUSPIEL – ROLLE: GITTI

Hinter den Fenstern
SCHAUSPIEL – ROLLE: HELGA

 

ProJekte

Theater begegnen
THEATERPÄDAGOGIK

NachbarschaftsTheater
PROJEKTBETREUUNG