DIE BÜRGERMEISTERSCHAFT

Die Bürgermeisterschaft. Danach: Gesprächsrunde »flussaufwärts«

23. Juni 2024
18:
00 Uhr
Steg der Ruderriege, Spülinsel 4, 39539 Havelberg

Eintritt frei

Vorrätig

Volker ist seit 30 Jahren Bürgermeister und brennt für seine Aufgabe.

Doch die Wegbegleiter werden weniger die Beerdigungen häufiger. Als Volker wieder einmal eine Trauerrede hält taucht plötzlich Sunny auf: jung, energisch – und voller Erwartungen. Als sie Volker nicht von ihren Ideen überzeugen kann beschließt sie kurzerhand selbst zu kandidieren.

URAUFFÜHRUNG
02.09.2023, Oranienburg

AUTORIN
Nikola Schellenschmidt

REGIE
David Schellenschmidt

VIDEO/SOUND
Julia Cremer

BÜHNENBILD
Ada Pauker

KOSTÜM
Lea Giesecke

SUNNY
Genifer Habbasch

VOLKER
Jörg Seyer

SOUNDTRACK
IEA 2023; Resonances.mp3 by Almusic34, License: CC by 4.0 Deed

 

 Nach der Vorstellung:

flussaufwärts. (un)politische Gesprächsrunde & Knabberei am Ufer

Passend zum Wahljahr geht es in „Der Bürgermeisterschaft“ um die Fragen: Was bedeutet Demokratie? Kann man was verändern? Und wie bekommen wir mehr Buslinien? Dazu wollen wir auch mit euch ins Gespräch kommen und laden euch ein, nach der Vorstellung an unserer Gesprächsrunde teilzunehmen. Welche Themen bewegen euch hier vor Ort? Wir sind gespannt, mit euch darüber in Austausch zu kommen. 

Foto: Tom Schweers

»Allein das Bestehende zu erhalten, das kostet doch so viel Kraft.«

aus DIE BÜRGERMEISTERSCHAFT von Nikola Schellenschmidt

Pressestimmen

Aktuelle Termine

23. Juni 2024

18:00 Uhr

Steg der Ruderriege, Spülinsel 4, 39539 Havelberg

Die Bürgermeisterschaft. Danach: Gesprächsrunde »flussaufwärts«

Eintritt frei

Mehr Informationen & buchen

28. Juni 2024

20:00 Uhr

Am Alten Hafen 1, 14712 Rathenow

Die Bürgermeisterschaft

Eintritt frei

Mehr Informationen & buchen

5. Juli 2024

20:00 Uhr

Bornufer, Schlossstr. 27a, 14774 Brandenburg/Havel OT Plaue

Die Bürgermeisterschaft

Eintritt frei

Mehr Informationen & buchen

7. Juli 2024

18:00 Uhr

Am Salzhofufer, 14774 Brandenburg/Havel

Die Bürgermeisterschaft

Eintritt frei

Mehr Informationen & buchen

Die Veranstaltung wird gefördert mit:

 
Die Veranstaltung ist initiiert im Programm MITEINANDER REDEN und wird finanziert von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Mit freundlicher Unterstützung der Hansestadt Havelberg, der Touristeninformation Havelberg und des Ruderriege Havelberg 1909 e.V.

FOLGE UNS
#traumschuefftheater

ALLE NEUIGKEITEN AUF EINEN BLICK
Traumschüff-Newsletter