THEATER

zum Spielplan

IM FLUSS

zum Spielplan

auf Tour vom 18. Mai - 21. September

zum Spielplan
Traumschüff geG

Auf Grund von verzögerten Bauarbeiten an der Schleuse Zaaren ist unsere geplante Tour 2019 gefährdet. Denn die Schleuse liegt mitten auf unserer Route, sodass wir sie nicht umfahren, aber auch unsere nächsten Aufführungsorte nicht erreichen können! Die einzige Lösung zur Rettung unserer Tour ist ein Überlandtransport unserer “Genossin Rosi”. Den hohen finanziellen Aufwand können wir unmöglich alleine tragen und freuen uns deshalb über jede kleine und größere Spende, sowie über Support bei der Verbreitung der Kampagne.

PREMIERE: TREUE HÄNDE - FOLGE 2

Die Mauer ist gefallen, das Land verändert sich rasant. Zwischen Hoffnung und Enttäuschung, zwischen Goldgräberstimmung und Zukunftsangst wird die ostdeutsche Wirtschaft neu organisiert – oder schlicht deindustrialisiert, je nachdem, wen man fragt.
Mittendrin Gitti, die ehrgeizig versucht, sich in dem neuen System einen Platz zu erarbeiten – während ihr Freund Dirk für den Sozialismus und ihre beste Freundin Sylvia um ihren Arbeitsplatz kämpft. Dass Gitti nun auch noch einen Job bei der Treuhandanstalt annimmt, stellt ihre Beziehungauf eine Zerreißprobe.

Uraufführung der Folge 2:
Sa, 29. Juni am Landhaus Himmelpfort am See

VOM bauhaus zum flossbau

Im Juli 2017 begleitete uns die Filmerin Catherine Ricoul in der Bauphase des Theaterschiffs.
Zuvor entwickelten Architekturstudierende der Bauhaus Universität Weimar den Aufbau als bewohnbares Bühnenschiff. Unterbau und Schwimmkörper wurden in der Schiffswerft Kiebitzberg in Havelberg hergestellt, wo „Genossin Rosi“ am 29. Juli 2017 getauft und zu Wasser gelassen wurde.

aktuelle produktionen

BIBERGEIL

"Bibergeil" greift das Thema Natur und Heimat im Spannungsfeld zwischen Artenschutz und Eingriffen des Menschen in die Natur auf. Das komplexe Thema wird im Stück auf die Beziehung der umweltbewussten Tochter Kati, ihres Vaters und Landwirts, ihrer Mutter und ihrem neuen Lebenspartner und Jäger heruntergebrochen.

TREUE HÄNDE

Das Live-Hörspiel "Treue Hände" thematisiert die Folgen der Wiedervereinigung und der Treuhandanstalt. Konzipiert als Serie, werden anhand von Zeitzeugeninterviews Geschichten von Betrieben entlang der Traumschüff-Route aufgegriffen und in den verschieden Folgen verarbeitet. Im Sommer 2019 hat die Folge 2 Premiere.

PLANET ACASIO

Das Universum ist unendlich, heißt es. Da draußen gibt es wohl Millionen und Abermillionen Planeten und wer weiß - vielleicht leben dort lauter fremde Wesen? Aber hat sich jemand schon mal ernsthaft auf die Suche begeben? Was passiert, wenn wir plötzlich aufeinandertreffen? Zwei Himmelsreisende begeben sich auf eine waghalsige, lustige Reise durch die unendlichen Weiten des Weltalls.

ANTONIA

Das Live-Hörspiel beschreibt mitreißend und trotzdem einfühlsam den tragischen Unfalltod der Schülerin. Die Ohnmacht der Eltern, die Hilflosigkeit der Retter vor Ort und die Verzweiflung des Unfallfahrers Jannes, der mit der Frage nach Schuld und Verantwortung leben muss, werden fesselnd und bewegend in Szene gesetzt.

HINTER DEN FENSTERN

Im idyllisch ländlichen Leinewitz dreht die Zeit mächtig an ihrem Rad: die Einwohner werden älter, die Beine müder, die Gedächtnisse durchlässiger – und die folgende Generation hat längst die Gegend verlassen. Nun wird auch noch die Dorfärztin Helga in Rente gehen, natürlich ohne Nachfolge. (...)

Flaschenpost

Die aktuellsten Neuigkeiten, Infos rund um die Tour und das Programm erhaltet ihr ein mal im Monat in unserem Newsletter.

unsere partner