Traumschüff geG
Foto Alexander Hörbe

David Nádvornik

David Nádvornik wurde 1987 geboren und wuchs in Bonn auf. Hospitanzen am Theater Bonn weckten die Leidenschaft zur Schauspielerei. Sein Schauspielstudium absolvierte er an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und war anschließend zwei Jahre lang festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg. Seit 2014 arbeitet David als freiberuflicher Schauspieler und war unter anderem in Stücken wie „Backbeat – Die Beatles in Hamburg“ einer Produktion des Altonaer Theaters und dem Udo Lindenberg Musical „Hinterm Horizont“ zu sehen.

Die Inszenierung „Fast Genial“ von Georg Münzel, in der David die Hauptrolle spielte, erhielt 2015 den Rolf Mares Preis. Des Weiteren ist er auch als Gitarrist, Sänger und Synchronsprecher tätig. Seit 2017 lebt David in Berlin.