Traumschüff geG

… aber etwas anders: Ab dem 2. Juli sind wir mit unserem schwimmenden Theater unterwegs in Brandenburg und machen Halt an 6 Orten entlang der Havel. Endlich wieder Kunst, endlich wieder Begegnungen, endlich wieder im Fluss! 

Unseren ursprünglichen Spielplan haben wir aufgrund der Lage der letzten Wochen über Bord geworfen. Stattdessen versuchen wir Theater so zu machen, dass es ohne große Menschenansammlungen auskommt. Das heißt leider auch, dass wir momentan keine Vorstellungen mit Publikum anbieten. Statt des gewohnten Repertoires haben wir unser Programm nochmal ganz neu aufgerollt und fokussieren uns dabei auf spannende Alternativformate, wie das NACHBARSCHAFTSTHEATER und die UFERMUSIK MOBIL. 

Klar ist auch, dass diesen Sommer viel weniger Menschen zum Theater im Fluss kommen und wir als Wandertheater gerade mal ein Drittel aller Tourorte besuchen können. Mit unseren Angeboten im Internet möchten wir auch diejenigen erreichen, die zu Hause bleiben müssen. U.a. produzieren wir eine INTERVIEWSERIE zum Thema „Umbruchszeiten“, die ab Juli wöchentlich gestreamt werden kann.  

Bei all den Umstellungen und Anpassungen ist uns vor allem wichtig, mit euch, mit unserem Publikum, im Kontakt und im Austausch zu bleiben! Also teilt eure Videos mit uns unter #wirbleibenimfluss oder schickt uns eure NachbarschaftsPostkarte! Oder kommt uns an einer unserer Tourstationen besuchen und lasst euch überraschen, denn das Schöne an diesem Sommer: Es bleibt viel Raum für spontane Aktionen und Kunst vor Ort! 

Tourstationen 2020

02.07. | Kieibtzberg Schiffswerft, 39539 Havelberg 

03. – 06.07. | Am Alten Hafen, 14712 Rathenow

08. – 12.07. | An der Ablage, 14798 Pritzerbe

14. – 18.07. | Am Salzhofufer, 14770 Brandenburg an der Havel

20. – 23.07. | Anlegestelle Premnitz, 14727 Premnitz

25. – 27.07. | Festwiese Strodehne Kleindorf, 14715 Strodehne/Havelaue

29. – 31.07. | Kieibtzberg Schiffswerft, 39539 Havelberg