Traumschüff geG

THEATERPÄDAGOGIK

theaterbegegnen-Projekttage

15. - 19.7. in Oranienburg​

Um fernab vom Alltag der eigenen Kreativität freien Lauf lassen zu können, laden wir Kinder und Jugendliche ein, sich neu zu entdecken und Themen zu widmen, die im Alltag manchmal zu kurz kommen. Während der Workshops und Projektwochen verwandeln die Teilnehmenden sich in junge Schauspieler*innen, Autor*innen oder Regisseur*innen, die gemeinsam mit den Künstler*innen und Pädagog*innen des Traumschüffs auf Erkundungsreise gehen. Hier können sie sich in verschiedenen Übungen ganz frei ausprobieren und im direkten Kontakt mit anderen ihren Körper, Stimme und Fantasie entdecken. 

INFOS

ANMELDUNG

Was? Eine Woche ganz viel Theater zusammen mit den Traumschüff-Pädagoginnen Meike und Lisa

Wer? 9- bis 14-Jährige

Wo? Im Oranienwerk, Kremmener Str. 43, 16515 Oranienburg

Wann? Vom 15.07. – 19.07.2019, jeweils von 10 – 16 Uhr. Am Dienstag (16.7.) von 13 – 19 Uhr mit gemeinsamem Theaterbesuch um 18 Uhr.

Verpflegung? Tägliches gemeinsames Mittagessen

Fragen zum Projekt und Anmeldung spätestens bis zum 11. Juli per Mail:

EINDRÜCKE

Fotos © Nora Zunker (Ketzin, August 2018)

FÖRDERER

Das theaterpädagogische Angebot wird durch das Bündnis für Bildung im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark“ gefördert und ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Die Vorstellung im Rahmen des Angebotes am 16.07. hat freien Eintritt.

mit freundlicher Unterstützung von:

#theaterbegegnen