Treue Hände

Premiere: Treue Hände Komplettfassung

2. Juli 2022
19:
00 Uhr
Steg der Ruderriege Havelberg, Spülinsel 4, 39539 Havelberg

Eintritt frei

27 vorrätig

GesprächsKULTUR – Struktur im Wandel

Direkt im Anschluss an die Vorstellung sprechen wir im Rahmen unseres Podiums #GesprächsKULTUR mit Menschen aus der Region über eigene Erfahrungen mit dem Thema Strukturwandel. Gäste sind Philipp Ritzmann vom Haus der Flüsse und Klaus Dieter Steuer, ehem. Geschäftsführer der Havelberger Wohnbau GmbH und natürlich ihr, das Publikum! Das Gespräch wird moderiert von David Schellenschmidt. ⁠

Die Mauer ist gefallen, das Land verändert sich rasant.

Zwischen Hoffnung und Enttäuschung, zwischen Goldgräberstimmung und Zukunftsangst wird die ostdeutsche Wirtschaft neu organisiert – oder schlicht deindustrialisiert, je nachdem, wen man fragt.

Mittendrin Gitti, die ehrgeizig versucht, sich in dem neuen System einen Platz zu erarbeiten – während ihr Freund Dirk für den Sozialismus und ihre beste Freundin Sylvia um ihren Arbeitsplatz kämpft. Dass Gitti nun auch noch einen Job bei der Treuhandanstalt annimmt, stellt ihre Beziehungauf eine Zerreißprobe.

AUTORIN
Nikola Schellenschmidt

REGIE
David Schellenschmidt

DRAMATURGIE
Lene Gaiser

MUSIK
Clemens Müller

DIRK
Jannik Mioducki / Gregor Knop

GITTI
Meike Kopka / Sophie Ammann

SYLVIA
Maj-Britt Klenke / Lisa Blaschke

PREMIERE FOLGE 1
29.06.2018, Oranienburg

PREMIERE FOLGE 2
29.06.2019, Himmelpfort

PREMIERE FOLGE 3
04.09.2021, Pritzerbe

PREMIERE KOMPLETTFASSUNG
02.07.2022, Havelberg

»Kauf dir ein schönes Westauto, dann erträgst du’s leichter.«

aus TREUE HÄNDE von Nikola Schellenschmidt

Aktuelle Termine

2. Juli 2022

19:00 Uhr

Steg der Ruderriege Havelberg, Spülinsel 4, 39539 Havelberg

Premiere: Treue Hände Komplettfassung

Eintritt frei

Mehr Informationen & buchen

9. August 2022

20:00 Uhr

Stadthafen, Berliner Str. 44, 16559 Liebenwalde

Treue Hände - Folge 3

Eintritt frei

Mehr Informationen & buchen

Pressestimmen

Diese Veranstaltung wird gefördert mit:

FOLGE UNS

#traumschuefftheater