Segel Setzen – Landgänge

Spielerische Spaziergänge

Segel Setzen – Landgänge (Spazierformat)

17. September 2021
17:
00 Uhr
Festwiese Strodehne Kleindorf, Havelaue OT Strodehne

Mit Sack und Pack, mit Proviant und Neugier treffen wir dich an Land!

Wir laden dich – unser Publikum – zu spielerischen Spaziergängen durch deinen Ort ein! Wir malen, zeichnen, schreiben, erzählen, fotografieren uns gemeinsam durch dein Land. Wir wollen mit den spielerischen Spaziergängen deinen Ort  besser kennen lernen, hören und sehen, was Du daran schätzt und uns zeigen möchtest – vielleicht lernst auch Du neue Winkel deines Ortes kennen! Wir freuen uns auf deine Perspektive, deine Geschichten zu deinem Ort!
Was ist das Besondere daran? Wo stecken Lieblingsgeschichten dahinter? Warum lebt es sich hier so gut?

Im Rahmen von „Segel setzen – Stadt, Land, Miteinander“ sammeln wir Eure Geschichten vom Lande.

ANMELDUNG

Du findest uns an der Anlegestelle an der Festwiese Strodehne – melde dich gerne vorher bei uns, wenn Du für einen Spaziergang vorbeikommen möchtest!

E-Mail: theateraktiv@traumschueff.de
Tel: 0157 725 254 93

 

PROJEKTZEITRAUM:
2021 – 2023

Das Projekt „Segel setzen – Stadt, Land, Miteinander!“ wird gefördert im Rahmen des Förderprogramms Kulturelle Bildung und Partizipation des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (MWFK), umgesetzt durch die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH (BKG).

Gefördert im Bundesprogramm “Demokratie leben!” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Erlebnis Kunst.

FOLGE UNS

#traumschuefftheater