Traumschüff geG
copyright Ütz Stocklöw

Peer Martiny

 *1958 – Regieassistent an den Münchner Kammerspielen. Fünf Jahre Salzburger Festspiele. Freier Regisseur und Hausregisseur am Berliner Schillertheater. Immer auch gespielt. Dozent für Schauspiel. Coach für Schauspiel. Autor.
Zusammenarbeit mit George Tabori, Werner Herzog, Thomas Langhoff, Herbert Achternbusch, Franz-Xaver Kroetz und anderen. Mitglied des „Tatortreiniger“ Ensembles. Best Male Actor beim 48 Stunden Festival Berlin 2016. 

Am Phantastischen in der Realität interessiert.

Aber auch umgekehrt.

Traumschueff? Theaterschueff. Träume verschueffen. Realitäten mit Träumen verschueffen. Theaterträume verschueffen. Theaterräume verschueffen. Schueffer und Schauspueler sein. Ja.