Traumschüff geG
Foto Oliver Seidel

Caroline Galvis

Caroline Galvis wurde 1988 in Frankfurt am Main geboren. Die brennende Theaterliebe führte sie über Schauspielgruppen, Darstellendes Spiel, klassischen und modernen Tanz hin zum Studium der Theaterwissenschaft und Soziologie an der Gutenberg-Universität in Mainz. Es folgten organisatorische wie schauspielerische Engagements für Kulturzentrum, Tanzplattform und freie Theaterprojekte sowie ein Masterstudium im Bereich Schauspiel. Sie ist der festen Überzeugung, dass sich Theater als Ort der Begegnung und des Austauschs aktiv nach außen öffnen soll und sieht im Traumschüff das ideale Projekt zur Realisierung ebenjener Idee.


 

junges Mädchen UFERGESCHICHTEN